Faszination Theater: Schauspieler Daniel Klausner im Portrait

Wer sich dazu entscheidet, den Beruf des Schauspielers einzuschlagen, hat keinen leichten Weg vor sich. Vor allem auf diejenigen, die sich ihre Zukunft auf der Theaterbühne vorstellen, wartet harte Arbeit und viel Disziplin. Man muss es wirklich wollen. Schauspieler Daniel Klausner hat es bereits geschafft. Er schloss 2017 sein Schauspielstudium erfolgreich ab und ist seit der aktuellen Spielzeit festes Ensemblemitglied des Magdeburger Theaters. Wie er auf die Bretter, die die Welt bedeuten, kam und wie sein Alltag mittlerweile aussieht, erzählt er im folgenden Beitrag.

 

In der Spielzeit 2017/2018 ist Daniel Klausner in folgenden Produktionen zu sehen: „Antigone und Ödipus“, „Mongos“, „Kunst“, „Der Prozess“, „A Clockwork Orange“ und „Die Präsidentin“.

 

IMG_5450
Vielleicht auch bald hinter der Kamera? Daniel Klausner war während des Drehs sehr von dem Kamera-Equipment fasziniert.; Foto: Stephan Knies

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s