Ein Herz für Kinder – Die Theaterkassen-Spendenaktion für bedürftige Familien aus Magdeburg

Auf Anregung des Fördervereins Theater Magdeburg e.V. entstanden, entwickelte sich die letztjährige Theaterkarten-Spendenaktion des Theaters Magdeburg zu einem schönen Erfolgsmodell in der Weihnachtszeit und zeigte die große Solidarität der Magdeburger mit denen, die es sich nicht leisten können, als Familie ins Theater zu gehen. Rund 240 Karten kamen allein über die Spendenaktion zusammen. Und so ruft das Theater Magdeburg auch in diesem Jahr auf, bedürftigen Kindern aus Magdeburg und Umgebung zusammen mit ihren Eltern einen Besuch des Weihnachtsmärchens „Hexe Baba Jaga im Zauberwald“ am 22. Dezember 2017 um 11.00 Uhr im Opernhaus mit einer gespendeten Karte zu ermöglichen und damit große Vorweihnachtsfreude zu verbreiten. Ein Herz für Kinder – Die Theaterkassen-Spendenaktion für bedürftige Familien aus Magdeburg weiterlesen

Ein frostiges Weihnachtsmärchen – „Hexe Baba Jaga im Zauberwald“ im Opernhaus Magdeburg

Weihnachtszeit ist bekanntlich die schönste Zeit. Auch für das Theater Magdeburg. Jedes Jahr wird ein bekanntes Weihnachtsmärchen für die große Bühne inszeniert. 2018 ist es die wohl bekannteste Hexe der Märchenwelt. „Hexe Baba Jaga im Zauberwald“ feierte am 26. November Premiere.  Hexe Baba Jaga (Zlatko Maltar) hat immer etwas zu meckern. Besonders muss ihre Stieftochter Nastjenka (Marie Ulbricht) darunter leiden. Während Nastjenka im Haushalt schuften … Ein frostiges Weihnachtsmärchen – „Hexe Baba Jaga im Zauberwald“ im Opernhaus Magdeburg weiterlesen