Fernweh – oder doch Heimweh?!

Diese Seite mutiert schon fast zu einem reinen Theaterblog. So war das natürlich nicht gedacht. Deswegen versuche ich heute mal wieder ein bisschen Abwechslung hineinzubringen. Denn diejenigen, die einen Teil von meinem Leben auf Instagram verfolgen, wissen, dass ich eine ganz besondere Verbindung zu Bukarest habe. Vor genau einem Jahr befand ich mich dort, um mein Auslandspraktikum zu absolvieren. Da es für mich mit die bisher schönste Zeit meines Lebens war, schwelge ich oft in Erinnerungen und denke noch immer täglich an bestimmte Momente zurück – vielleicht auch ein bisschen zu oft. Trotzdem möchte ich heute einfach mal ein paar Sachen schriftlich festhalten, damit ihr ein paar Eindrücke besser nachvollziehen könnt.  Fernweh – oder doch Heimweh?! weiterlesen

Wie mich die East European Comic Con verzaubert hat

Ich kann mich noch an meinen ersten Arbeitstag bei der Allgemeinen Deutschen Zeitung für Rumänien erinnern. Als ich im Internet nach Veranstaltungen recherchierte, über die ich berichten könnte, stolperte ich über die East European Comic Con. Eigentlich hätte ich keine weitere Überzeugung gebraucht, um diese Veranstaltung zu besuchen. Dass Tom Wlaschiha einer der Stargäste sein sollte, war für mich dann noch ein Grund mehr zur … Wie mich die East European Comic Con verzaubert hat weiterlesen

Abenteuer Bukarest: Mein Alltag in der Redaktion

Es war das erste Mal, dass ich total entspannt war, als ich in einen für mich fremden Betrieb kam. Schließlich kannte ich schon zwei meiner Kollegen. Aida und ich machten uns pünktlich auf den Weg, damit ich auch an der Redaktionssitzung teilnehmen konnte. Wäre ich nicht mit ihr gegangen, hätte ich die Redaktion der Allgemeinen Deutschen Zeitung für Rumänien (ADZ) sicher nicht gefunden. Gefunden vielleicht … Abenteuer Bukarest: Mein Alltag in der Redaktion weiterlesen