Ein raffinierter Plan: „Don Pasquale“ am Theater Magdeburg

Wenn die Produktionen des Musiktheaters in der aktuellen Spielzeit am Theater Magdeburg eines sind, dann bunt und unterhaltsam. Mit Gaetano Donizettis „Don Pasquale“ wird eine weitere Oper auf die Magdeburger Bühne gebracht, die nicht nur musikalisch viel zu bieten hat, sondern auch interessante Charaktere beinhaltet. Kann die Inszenierung von Christian Poewe mit den anderen Musikstücken der Spielzeit mithalten? Ein raffinierter Plan: „Don Pasquale“ am Theater Magdeburg weiterlesen

Erik Petersen inszeniert „Eine Nacht in Venedig“ am Opernhaus Magdeburg

Es ist Karneval. Was beispielsweise in Köln richtig groß gefeiert wird, ist in Magdeburg noch nicht ganz angekommen. Aber wer sich trotzdem für die fünfte Jahreszeit begeistern kann und die Landeshauptstadt Sachsen-Anhalt nicht verlassen möchte, der kann sich ab sofort „Eine Nacht in Venedig“ im Opernhaus Magdeburg ansehen. Mit dieser Operette von Johann Strauß kehrt Regisseur Erik Petersen in seine Heimatstadt zurück.  Erik Petersen inszeniert „Eine Nacht in Venedig“ am Opernhaus Magdeburg weiterlesen