Der Aufstieg und Fall eines ausgedienten Kings: „Jesus Christ Superstar“ auf dem Magdeburger Domplatz

Es ist das Ereignis schlechthin zum Ende der Spielzeit in Magdeburg: das DomplatzOpenAir des Theaters. Dieses Jahr steht eine Produktion auf dem Plan, die nicht besser in die schon vorhandene Kulisse mit dem Dom passen würde. Es handelt sich dabei um die bekannte Broadway-Produktion „Jesus Christ Superstar“ von dem Erfolgskomponisten Andrew Lloyd Webber, welches Generationen von Musicalfans von den Sitzen reißt. Regisseur Sebastian Ritschel und der Musikalische Leiter Damian Omansen, die bereits zusammen „Cabaret“ in Magdeburg inszenierten, haben auch für das Sommerhighlight ihre Köpfe zusammengesteckt und wollen mit einem großen Starensemble und einer überdimensionalen Bühne das Publikum zum Rocken bringen. Der Aufstieg und Fall eines ausgedienten Kings: „Jesus Christ Superstar“ auf dem Magdeburger Domplatz weiterlesen